Muttermal-App

So können Sie Veränderungen ihrer Muttermale frühzeitig selbst erkennen.

Muttermal-App:  Einfach die App auf ein Smartphone laden und mit dem Check von verdächtigen Muttermalen selbst beginnen!

Die Häufigkeit an einem malignen Melanom, also einem schwarzen Hautkrebs zu erkranken, ist in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen. Dies steht im direkten Zusammenhang mit den erhöhten Ozonwerten. Da die Atmosphäre immer mehr an Schutzfilterfunktion verliert, erreichen mehr Sonnen UV-Strahlen die Erdoberfläche.
Vor allem Menschen, die in ihrer Kindheit und Jugend übermäßiger UV-Strahlung ausgesetzt waren, haben ein erhöhtes Risiko Melanome zu entwickeln. Jedoch spielt auch die erbliche Anlage eine große Rolle.

Frühzeitiges Erkennen erhöht die Heilungschancen

Wird ein schwarzer Hautkrebs frühzeitig erkannt, lässt er sich in den meisten Fällen heilen. Hat das Melanom jedoch schon Metastasen gebildet, sind die Heilungschancen deutlich schlechter.

Deswegen ist es wichtig, den Hautarzt regelmäßig für ein Hautkrebs-Screening aufzusuchen – darüber hinaus hilft Ihnen die Muttermal-App, eigenständig Veränderungen Ihrer Muttermale überprüfen zu können.

Was ist ein Melanom?

Oft ist ein Melanom von einem Muttermal schwer zu unterscheiden. Ein Melanom ist dunkel, da dieses sich aus Hautzellen entwickelt, die Pigmente bilden. Diese sind oft vielfarbig, asymmetrisch geformt und unscharf von gesunden Hautzellen begrenzt. Auch ragen sie oft über die Hautoberfläche hinaus. Nach der ABCDE-Regel lassen sich Muttermale von Melanomen unterscheiden:

  • A wie Asymmetrie
  • B wie Begrenzung
  • C Wie Colorit
  • D wie Durchmesser
  • E wie Erhabenheit

Vorteile der Muttermal-App

Mit der App können Sie einfach und regelmäßig die Veränderungen Ihrer Muttermale überprüfen. Sie haben die Möglichkeit, auffällige Entwicklungen der Muttermale, auch zwischen den Arztbesuchen, zu erkennen und so Ihre Hautkrebsvorsorge zu verbessern.

Basierend auf der ABCDE-Regel erkennt die App äußerlichen Veränderungen der Muttermale, die auf Hautkrebs hindeuten:


  • Einfache Menüführung

  • Leichte Anwendung

  • Schnelles Ergebnis über Unregelmäßigkeiten und Veränderungen bei Muttermalen

  • Sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Begutachtung und des Hautkrebs-Screenings

  • Benachrichtigung, wenn ein Hautarzt aufgesucht werden muss

So funktioniert die App:

Nach der Registrierung markieren Sie alle Muttermale auf ihrem Körper, die Sie beobachten wollen. Sie erhalten Erinnerungen in regelmäßigen Abständen Fotos von Ihren Muttermalen erstellen. Zu jedem Muttermal werden alle Fotos in zeitlicher Abfolge gespeichert. Die App erkennt abnormale Abweichungen und Veränderungen der Muttermale anhand der ABDCE-Regel. Sie erhalten Push-up Nachrichten, wenn Änderungen festgestellt wurden und Sie einen Hautarzt aufsuchen sollten. So haben Sie die Veränderungen Ihrer Muttermale stets im Griff und können durch ein frühzeitiges Erkennen Hautkrebs vermeiden.