So konfigurieren Sie den elastic.io Fellow Connector

daniel Integration, SugarCRM

Wir haben einen eigenen SugarCRM 7 & 8 Connector für elastic.io veröffentlicht. Um den Connector einzurichten, gehen Sie zu

SugarCRM – Administrator – Configure API Platforms. In unserem Fall haben wir elastic verwendet, aber selbstverständlich können Sie hier jeden anderen Namen definieren.

Definieren Sie im Administrator die SugarCRM Oauth Keys – OAuth Keys.

In unserem Fall haben wir folgende Daten verwendet:

Customer Key Name: elastic

Consumer Key: wWJdVW3YwMRWTQxKuKghmDZYcAQrTdJvjYAPZdFUEQjAt

Consumer Secret: toLFQZRBjVdRnoNyHrqbDPdhXcumxi7pWXpKbgRnHurdH

Als nächstes gehen Sie zum Elastic Dashboard und fügen diese Zugangsdaten hinzu, um die Sicherheitsmerkmale festzulegen.

Geben Sie einen Namen für Ihren Zugang und für Ihre SugarCRM Domain ein.

Wir haben hier eine Standard SugarCRM Demo verwendet. Kopieren / Fügen Sie den Oauth 2.0 Consumer Key und den Secret Key in das Formular ein und benutzen Sie den Customer Platform Value so wie Sie ihn vorher definiert haben. Voila – Prüfen und speichern Sie Ihre Eingabe.

Starten Sie einen Testlauf, um die Verbidnung zu prüfen:

Wichtig, wählen Sie den richtigen SugarCRM Connector.

Überprüfen Sie, ob Sie Fellow/SugarCRM-nodejs verwenden.

Wählen Sie die richtigen Zugangsdaten.

 

Wählen Sie das Objekt aus, welches Sie verbinden wollen.

Erstellen Sie einige Beispieldaten von Ihrem Connector:

Nachdem Sie das Beispiel ausgewählt haben, haben Sie den Connector erfolgreich konfiguriert.